#34: Fit durch den Winter

dezember

Gerade wenn es draußen regnerisch und kälter wird, erwischt viele Leute eine dicke Erkältung oder sogar die Grippe…
Um dem Ganzen zu entgehen, sollte man natürlich schon frühzeitig präventiv tätig werden.

Das Aufrechterhalten eines gesundheitsförderlichen Blut- und Bindegewebsklimas ist dabei die Grundlage einer verlässlichen Vitalität.

Das „Geheimnis“ ist der so genannte Ph-Wert.

Wer den „Säure-Basen-Haushalt“ also in der täglichen Ernährung im Hinterkopf behält, wird schließlich in Hochphasen vermehrter Krankheitswellen davon profitieren!

Zudem sollte man stets ausreichend viel und gesund trinken – die regelmäßige körperliche Ertüchtigung an der frischen Luft darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.

…dann haut einen so schnell auch nichts aus den Puschen… 😉

Alles Gute!

Arne