#37: Gesunde Völlerei?!

weihnachtsschmaus-2

Wer kennt es nicht – zu Weihnachten wird gegessen, bis es einem fast wieder aus den Ohren raus kommt…

…aber:

Da spricht auch gar nicht unbedingt etwas gegen!

Auch das weihnachtliche Festmahl lässt sich nämlich durchaus gesund gestalten und ein eventuelles Übermaß an (gesunden) Kalorien kann dann wunderbar im Fitness-Studio, beim Joggen oder auf dem Trimm-dich-Pfad umgesetzt werden!

Wer sich bewusst ernährt, wird auch nach den Feiertagen keine „unschöne Überraschung“ erleben – auch wenn mal „etwas mehr“ gegessen wird als sonst… 😀

Ich hoffe es hat geschmeckt!
Mir auf jeden Fall!

Arne