Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen2  
Wie bereits mitgeteilt, habe ich einen Großteil meiner Zeit in den letzten drei Jahren mit Recherche zu den Themen Entgiftung und ganzheitlicher Gesundheit verbracht.

Um das Thema gesunde Ernährung kommt man in diesem Zusammenhang keinesfalls herum.
Aspekte zum Seelenheil, zu Entspannungsmöglichkeiten und zur neuartigen Quantenmedizin reihten sich dann schnell mit ein und die Informationswellen zogen nach und nach immer weitere Kreise. Zu keinem Zeitpunkt kam mir diese Recherche als unliebsamer Aufwand vor – ganz im Gegenteil – immer nur als gern genommene Möglichkeit, meinen Gesundheitszustand auch zukünftig (selber) so positiv wie möglich beeinflussen zu können.

Nach und nach wurde mir klar, dass sich neben all den mir lebenslang so (schulmedizinisch) vermittelten Ansichten noch eine ganz andere Welt voll tiefgehender ganzheitlicher Behandlungs-Ansichten und Heilmöglichkeiten verbirgt. Mit jedem neuen bewusst ausgesuchten Buch tauchte ich tiefer in diese – den meisten Mitmenschen verborgenen – Sphären ab und war zunehmend begeistert von vielen Ansichten und Herangehensweisen an die ganzkörperliche Gesundheit.

Im Laufe der Zeit fand ich mehr und mehr Internetseiten, youtube-Kanäle und Vorträge zu den verschiedenen, mich interessierenden Themen, die mich nun mehr und mehr in den Bann der alternativen Ansichten und holistischen Heilmethoden zogen.

Nachfolgend werde ich einige Bücher auflisten, die mir sehr positiv in Erinnerung geblieben sind. Außerdem kannst du dich mit Hilfe des Internet-Quellen-Verzeichnisses, das ebenfalls den Weg zu prägnanten Quellen ebnet, im world wide web weiterbilden.

Meine heutigen Ansichten sind in gewisser Weise ein Konzentrat aus all diesen verschiedenen Informationsquellen und deren Aussagen. Es war aber keinesfalls so, dass ich alles leichtgläubig und kritiklos gut fand, was ich gelesen habe, was ich hörte, ich mir ansah oder mir berichtet wurde. Vielmehr habe ich mir mühsam alle brauchbaren und sinnhaften, effektiv umsetzbaren und logisch nachvollziehbaren Aspekte zusammengesucht.

Viele der folgenden Bücher sind für wenig Geld käuflich bei Amazon oder Ebay zu erwerben.  

Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir melden!  

Viel Spaß also beim Informieren und Lesen!

 
Thema Quecksilber:

BUNDESVERBAND DER NATURHEILKUNDLICH TÄTIGEN ZAHNÄRZTE IN DEUTSCHLAND e.V. (BNZ): Patienten-Info: Die Amalgam- Belastung. „Sondermüll-Deponie: Mensch!“. Köln.

DAUNDERER, M. (1992)
: Handbuch der Amalgamvergiftung. Diagnostik – Therapie – Recht. Landsberg/Lech: ecomed-Verlag.

DAUNDERER, M. (2000)
: Amalgam. 6. Aufl. Landsberg: ecomed Verlag.

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ZAHN-, MUND- UND KIEFERHEILKUNDE e.V. (DGZMK) (2010 b)
: Quecksilber-Expositionen beim Entfernen von Amalgamfüllungen.
Online: URL: http://www.dgzmk.de/patienten/patienteninformation/quecksilber-exposition-beim-entfernen-von-amalgamfuellungen.html [Stand: 30.05.2013].

HALBACH, S./ HICKEL, R./ MEINERS, H./ OTT, K./ REICHL, F./ SCHIELE, R./ SCHMALZ, G./STAEHLE, H.-J. (1997)
: Stellungnahme um „Kieler Amalgam-Gutachten“. Bundeszahnärztekammer (Hrsg.). Köln.

INFORMATIONSDIENST WISSENSCHAFT (idw) (2008)
: Amalgam – schädlich oder ungefährlich? Groß angelegtes Forschungsprojekt am Klinikum rechts der Isar abgeschlossen. Tanja Schmidhofer, Pressestelle. Klinikum rechts der Isar der technischen Universität München. Online: URL: http://idw-online.de/pages/de/news253826 [Stand: 12.06.2013].

MELCHART, D. (2008)
: Forschungsprojekt Amalgam. GAT. German Amalgam Trial. Pressekonferenz des Klinikums rechts der Isar, TU München. 4. April 2008. Informationen für die Presse. Online: URL: http://www.europaem.de/chemical/mercury/Amalgamtrial.pdf [Stand: 12.06.2013].

MERCURY EXPOSURE (2011)
: U.S. state department to announce position on mercury fillings. Online: URL: http://www.mercuryexposure.info/consumers/news/item/746-us-state-department-to-announce-position-on-mercury-fillings [Stand: 01.06.2013].

MUTTER, J. (2002)
: Amalgam – Risiko für die Menschheit. Quecksilbervergiftungen richtig ausleiten. 3. Aufl. Weil der Stadt: Fit fürs Leben-Verlag in der NaturaViva Verlags GmbH.

PATIENTEN-INITIATIVE ESSEN e.V. (2004)
: Geschichte der Amalgamvergiftung. Online: URL: http://www.pain-essen.de/amalgam/geschich.htm [Stand 23.02.2012].

TOXCENTER (2013)
: Amalgam vergiftet den Speichel. Online: URL: http://toxcenter.org/artikel/Amalgam-vergiftet-den-Speichel.php [Stand: 09.06.2013].

UMWELTBUNDESAMT (1980)
: Umwelt- und Gesundheitsrisiken für Quecksilber. Berichte 5/80. Berlin: Erich Schmidt Verlag.

WASSERMANN,O./ WEITZ, M./ ALSEN-HINRICHS, C. (1997)
: Kieler Amalgam-Gutachten 1997. Institut für Toxikologie im Klinikum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Aine Ni Cheallaigh (2011)
: Getting the mercury out

Sigi Nesterenko (2010)
: Amalgam frisst meine Seele  


Thema Entgiftung
(und Krebs sowie andere unheilbare Zivilisationskrankheiten):
 
Baker, Sidney M. (2003): Detoxification and healing

Len Saputo, m.d, Nancy Faass, m.s.w., m.p.h. editors (2002)
: Boosting Immunity

Alison Adams (2010): The natural recovery plan

Sharyn Winters, ND, Burton Goldberg, LHD (2012): The pure cure

Jane Heimlich (1990): What your doctor won’t tell you

Brenda Watson, C.N.C. with Leonard Smith, M.D. (2008): The detox strategy

Dr. Timothy Brantley (2007): The cure

Charlotte Gerson with Beata Bishop (2010): Healing the Gerson way

Charlotte Gerson and Morton Walker, D.P.M. (2006): The Gerson Therapy

Sigi Nesterenko, Rainer Bloch Verlag (2010): Entgiften von A bis Z

Uwe Karstädt (2007): Entgiften statt vergiften

Günther Mayer (2008): Gib der Gesundheit eine Chance (Dringende Empfehlung für JEDE/N Gesundheitsinteressierte/n)

Günther Mayer (2003): Erwarte ein Wunder

Mark Liponis, M.D. (2005): Ultraprevention  


Thema Ernährung:

Henning Müller-Burzler (2007): Auf den Spuren der Methusalem-Ernährung

Lothar Ursinus (2011): Gesund und Aktiv – das Stoffwechselprogramm

Geoff Bond (2001): Natural eating

Dallas Hartwig and Melissa Hartwig (2012): It starts with food

Galina Schatalova (2002): Wir fressen uns zu Tode

Galina Schatalova (2006): Heilkräftige Ernährung

Dr. Rer. Nat. Johannes F. Coy, Maren Franz (2010): Die neue Anti-Krebs Ernährung

Detlev Ganten, Thilo Spahl, Thomas Deichmann (2011): Die Steinzeit steckt uns in den Knochen

Joel Fuhrman, M.D. (2012): Eat to live

Helmut Wandmarker (1991): Willst du gesund sein? Vergiß den Kochtopf

Helmut Wandmaker (1996): Rohkost statt Feuerkost

Rose-Marie Nöcker (1992): Fit mit Rohkost

Stephen Arlin (1998)
: Raw Power

Reiner Schmid (2011)
: Ölwechsel für ihren Körper

Wolfgang Lutz (1975)
: Leben ohne Brot

Peter J. D’Adamo, Catherine Whitney und Michael Benthack (2001)
: 4 Blutgruppen. Vier Strategien für eine gesundes Leben

Peter J. D’Adamo, Catherine Whitney (1998): Eat right 4 your type  


Thema Quantenmedizin, -heilung und co.:
 
Dr. Richard Bartlett (2008)
: Matrix Energetics

Alberto Villoldo, David Perlmutter (2011): Das erleuchtete Gehirn

Rhonda Byrne (2006): The Secret

Dr. Michael König (2011): Der kleine Quantentempel

Dr. Michael König (2011): Die Urwort-Theorie

Ram Dass (1990): Journey of awakening

Keith Sherwood (2005): Chakra Healing and Karmic Awareness

Alexander Gosztonyi (2002): Anatomie der Seele  


Thema Kräuterkunde/ Essen aus der Natur:

Hartmut Engel und Iris Kürschner (2000): Essbare Wildpflanzen

Inge Lindt (1975): Heilkräuter

Pamela Forey, Cecilia Fitzsimons (1991): Essbares aus der natur

Buchverlag für die Frau (2011): Essen von der Wiese

Weltbild Buchverlag (2005): Omas Lexikon der Kräuter und Heilpflanzen

Lingen Verlag Köln (1976): Lexikon der Heilpflanzen

Maria Treben (1980): Gesundheit aus der Apotheke Gottes  


Thema Sport/ Bewegung/ Training:

Jan Prinzhausen (2003): Strategien der Leistungsernährung für Sportler

Dietrich Martin, Jürgen Nicolaus, Christine Ostrowski, Klaus Rost (1999): Handbuch Kinder- und Jugendtraining

J. Weineck (2002): Sportanatomie

J. Weineck (2004): Sportbiologie